Events & Veranstaltungen

Unsere kreativste Nacht des Jahres …

… unter diesem Motto findet in der Nacht vom 27. auf den 28. September 2014 „Die Lange Nacht des Selbermachens“ statt.

Die DIY-Community Dawanda hat GastgeberInnen gesucht, die in Kursen, Workshops oder einfach nur gemütlichen Runden, den Raum und die Idee bieten, etwas Schönes selber zu herzustellen. So findet „Die lange Nacht des Selbermachens“ nach dem großen Erfolg 2013 nun zum zweiten Mal statt. In ganz Deutschland wird gemalt, gebastelt, gehämmert, geklebt, gefärbt, geschnitten, gefädelt und gestrickt.
Alle zur gleichen Zeit – Alle etwas Individuelles – Alle gemeinsam.

Namhafte Unternehmen wie „Burda style“ und „idee. der Creativmarkt“ sind Gastgeber und Sponsoren. Und auch ich bin mit meiner Idee „Gehäkelter Loopschal mit eigenem kreativen Muster“ dabei – als Gastgeberin.

Ich biete einen Häkelkurs für Anfänger und Fortgeschrittene, in dem die Teilnehmer anhand eines Loopschals eine Grundtechnik erlernen, die dann durch die eigene Kreativität verfeinert werden kann. Dadurch haben alle Teilnehmer die Möglichkeit einen schönen Schal zu häkeln – alle in der gleichen Technik und doch sehr verschieden – jedes Muster individuell. Die Dauer, um den Loop fertig zu stellen, beträgt etwa 5-6 Stunden – dabei ist essen und trinken, schnattern und rumalbern natürlich einkalkuliert.
In der Unkostenpauschale (8 Euro) ist das Garn und die Häkelnadel bereits enthalten. Die Farbe des Garns kann vor Ort ausgewählt werden.

Die Tickets für „Die Lange Nacht des Selbermachens“ können online bei www.eventbrite.de bestellt werden. Solltet Ihr Fragen haben, sendet mir einfach eine email. Informationen zu „Die Lange Nacht des Selbermachens“ findet Ihr auch im Dawanda Blog.

Die Vorbereitungen beginnen jetzt. Ich freue mich auf Euch.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.